Graetz Komtess 03F

Komtess 03F

Erstellt am 28. Juni 2021 | zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Steffen

Das Graetz Komtess 03F ist ein Superhet aus den Jahren 1966/67. Es hat sechs Kreise AM und weitere 10 FM. Damit ist UKW-Empfang möglich.

  • Hersteller: Graetz
  • Typ: Komtess 03F
  • Baujahr: 1966/67
  • Empfangsprinzip: Superhet
  • Wellenbereiche: LW, MW, KW, UKW
  • Spannungsarten: Wechselspannung
  • Zustand Gehäuse: sehr gut
  • Zustand Technik: revidiert, funktioniert
  • verkauft

Das Radio ist verkauft und hat ein schönes neues Zuhause.

https://www.radiomuseum-bocket.de/wiki/index.php?title=Graetz_Komtess_03F

https://www.radiomuseum.org/r/graetz_komtess_03f.html

Lieferzustand

Auf den ersten Blick sieht das Radio gut erhalten aus. Laut Aussage des Verkäufers geht es nicht mehr an. Mal sehen…

Instandsetzung

Das Radio lässt sich einschalten, aber die Heizspannung an den Röhren liegt nicht an. Eine gründliche Reinigung des Sicherungshalters für den Heizkreis schaffte Abhilfe.

Dennoch konnte ich dem Radio keinen Ton entlocken, weder auf UKW noch in den AM-Bereichen. In diesem Fall stehen alle Elkos in Verdacht. Lade- und Siebelko waren in Ordnung. Als Übeltäter fanden sich zwei Elkos an der ECL86.

Nach dem Tausch lief das Radio. Die anschließende Messung der Spannungen zeigte, dass der Wert ausgangs des Gleichrichters zu hoch war. Also habe ich den Gleichrichter durch einen neuen Silizium-Typen ersetzt. Da der Spannungsabfall an den modernen Gleichrichtern geringer ist, kam noch ein Widerstand von 180 Ω hinzu.

Fertigstellung

Ich habe ein Bluetooth-Modul eingebaut. Beim Einschalten von TA wird Musik vom Smartphone auf dem Radio wiedergegeben.

Das Gehäuse ist in einem sehr guten Zustand. Ein wenig Möbelpolitur reichte bereits.

Das Radio hat auf UKW einen sehr guten Empfang. Auf KW konnte ich ebenfalls etwas empfangen.

Schaltplan des Komtess 03F

https://nvhrbiblio.nl/schema/Graetz_Komtess03F.pdf

Aufrufe: 99