Bella 5710W Nr. 1

Erstellt am 14. Juli 2021 | zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten von Steffen

Das Loewe-Opta Bella 5710W ist ein weiteres Radio aus der Bella-Serie und wurde 1960/61 gebaut. Es ist ein Superhet mit LW, MW, KW und UKW.

  • Hersteller: Loewe Opta
  • Typ: Bella 5710W
  • Baujahr: 1960/61
  • Empfangsprinzip: Superhet
  • Wellenbereiche: LW, MW, KW, UKW
  • Spannungsarten: Wechselspannung
  • Zustand Gehäuse: restauriert, gut
  • Zustand Technik: revidiert, funktioniert
  • VERKAUFT

http://www.radiomuseum-bocket.de/wiki/index.php/Loewe_Opta_Bella_5710W

Zustand des Bella 5710W bei Lieferung

Radio Loewe Opta. Zustand: “Gebraucht”. Privatverkauf Voll funktionsfähig leider hohe Versandkosten da das Gerät doch ein ziemliches Gewicht hat

Angaben des Verkäufers auf eBay
Bella 5710W

Dieses wiederum verspricht, dass die Restauration weniger zeitaufwändig sein wird. Vielleicht ist der Zustand des Gehäuses so gut, dass ich es nur Polieren muss. Das wäre ja mal was…

Mittlerweile steht das Radio auf meiner Werkbank. Der Zustand ist wie erwartet, es gibt wenig zu tun ?.

Instandsetzung des Bella 5710W

Die ToDo-Liste ist ganz klassisch:

  • reinigen
  • reinigen
  • reinigen ?
  • Kondensatorkur

Den Kondensator C 77 (4,7 nF) habe ich direkt gewechselt. Die alten ERO100 machen in der Stromversorgung in den meisten Fällen Probleme. Außerdem habe ich die Netzleitung neu angeschlossen. Die alte war abgetrennt und mittels zweier Lüsterklemmen doppelt verlängert. Wer benötigt fast drei Meter Anschlusskabel??

Die anschließende Funktionsprobe offenbarte ein ebenfalls klassisches Problem. Lautstärke- und Klangregler-Potentiometer kratzten extrem. Nach einer gründlichen Reinigung läuft das Bella 5710W tadellos. In diesem Schritt habe ich sofort die Kontakte der Röhren mit gereinigt. Besser man hat als man hätte ?.

Es gibt weitere EROs, die ich turnusmäßig ersetzten werde. Die sind leider so versteckt, dass ich mehrer andere Anschlüsse zunächst ablöten muss, um an die Kondis zu gelangen.

Sooooo: Einmal alles ausgelötet und danach mit neuen Kondensatoren wieder eingelötet. Das war eine Fummelei…

Die anschließende Reinigung zeigte deutlich, dass dieses Radio in der Küche stand.

vorher – nachher

Das Gehäuse habe ich so belassen. Die Risse im Lack zeugen vom Alter dieses Schmuckstückes.

Das Radio spielt gut. Zusätzlich ist ein Bluetooth-Modul verbaut.

Schaltplan

https://nvhrbiblio.nl/schema/LoeweOpta_5710W.pdf

Aufrufe: 245