Mullard MAS 1002A

MAS 1002A

Erstellt am 9. Oktober 2021 | zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von Steffen

Das Mullard MAS 1002A ist ein Mittelwellenradio aus Australien. Es ist ein Superhet mit sechs Kreisen und wurde 1954/55 produziert.

Offensichtlich ist es für die südlichen Bundesstaaten Victoria und Tasmanien gebaut worden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Australien#Bundesstaaten,_Territorien_und_Außengebiete

https://www.radiomuseum.org/r/mullardaus_mas_1002a.html

  • Hersteller: Mullard
  • Typ: MAS 1002A
  • Baujahr: 1954/55
  • Empfangsprinzip: Superhet
  • Wellenbereiche: MW
  • Spannungsarten: Wechselspannung
  • Zustand Gehäuse: sehr gut
  • Zustand Technik: ungeprüft

Zustand bei Lieferung

  • Das Gehäuse ist ist in einem sehr guten Zustand.
  • Die Technik ist unverbastelt. Die Röhren sind original aus Australien (Miniwatt).
  • Ich denke, der Wechsel der Kondensatoren ist auch bei einem Modell aus Down Under angesagt ?.

Radiostationen in Tasmanien und Victoria

Die Radiostationen habe sogenannte call signs. Dabei steht die Zahl am Anfang für die Region, die Buchstabenkombination danach für den Sender.

  • 2 – New South Wales
  • 3 – Victoria
  • 5 – South Australia
  • 7 – Tasmania

In der folgenden Liste finden sich die aktuellen und ehemaligen Sender:

Instandsetzung

Die erste Aufgabe bestand in der Reinigung.

Die Kondensatoren müssen alle raus. Sie fühlen sich schmierig an. Die Kabel sind alle recht brüchig.

Das Gehäuse bedarf ebenfalls einer Überarbeitung. Der aubergine-farbige Skalenhintergrund blättert ab und muss erneuert werden. In der Rückwand fehlt ein Stück.

Schaltplan des Mullard MAS 1002A

Aufrufe: 33