Erstellt am 30 Apr 2021 | zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Steffen

Das Orion Type 222 gehört zu meinen jüngsten Anschaffungen. Das Radio ist technisch in Ordnung, aber für mich insofern von weniger großem Nutzen, als es ein reines AM-Radio ist. 1951 (in diesem Jahr wurde es gebaut) hat man wahrscheinlich in Ungarn noch kein UKW gehört ?

  • Hersteller: Orion
  • Typ: 222
  • Baujahr: 1951
  • Empfangsprinzip: Superhet
  • Wellenbereiche: LW, MW, KW
  • Spannungsarten: Wechselspannung
  • Zustand Gehäuse: gut
  • Zustand Technik: revidiert, funktioniert

https://www.radiomuseum-bocket.de/wiki/index.php?title=Orion_222

Zustand zu Beginn:

  • Das Gehäuse ist stark verschmutzt (Radio kommt aus einem Raucherhaushalt).
  • Im Inneren hält sich die Verschmutzung in Grenzen.
  • Der Drehkondensator scheint neu zu sein.
  • Die Kondensatoren sind gewechselt.

Also war Saubermachen angesagt: Pinsel, Staubsauger, Lappen. Danach habe ich das Gehäuse zweimal mit Möbelpolitur behandelt. Die Bakelit-Teile reinigt man am Besten zuerst mit Wasser, dann mit Scheuermilch und behandelt sie anschließend mit Möbelpolitur. Der Stoff der Schallwand hat eine Behandlung mit Teppichreiniger-Schaum hinter sich.

… und fertig. Das Orion Type 222 ist jetzt ein schönes Deko-Element. Leider war die Skala in einem nicht mehr so schönen Zustand.

Orion Type 222

Aufrufe: 62