Lautsprecher No Name

Erstellt am 5. Juli 2021 | zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Steffen

Ich habe mittlerweile zwei alte Lautsprecher No Name, bei denen sich nicht ermitteln lässt, wer ihn wann gebaut hat.

Lautsprecher No Name 1

Das Chassis ist ein Freischwinger.

Freischwinger kamen 1932 auf den Markt. Heute spielen sie keine Rolle mehr, da Qualität und Lautstärke eher schwach sind. “Abgelöst” wurden sie durch die fremderregten dynamischen Lautsprecher. Das stimmt so nicht ganz, da es diese ebenfalls bereits in den 30ern gab, dann allerdings in hochwertigeren Geräten.

Der Lautsprecher samt Chassis sind in einem guten Zustand. Das Gehäuse muss etwas aufbereitet werden, das Chassis begnügt sich mit einer Reinigung. Lediglich der Stoff der Schallwand kommt um eine gründliche Wäsche nicht herum.

Das Ergebnis meiner Aufbereitung ist ein sehr ansehnlicher Lautsprecher.

Lautsprecher 2

Der zweite Vertreter ist ein Lautsprecher, der mittels Bananenstecker an die Radiogeräte mit passenden Buchsen angeschlossen wird und laut Aussage des Verkäufers funktioniert.

Ich werde ihn aufarbeiten und berichten.

Lautsprecher No Name 2
Quelle: Bild des Verkäufers

Aufrufe: 90