Erstellt am 4 Nov 2021 | zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten von Steffen

Der Stentorian Minor Cabinet Speaker ist ein permanent-dynamischer Lautsprecher aus Großbritannien aus dem Jahr 1935.

Leider gibt es nur wenige Informationen dazu. Glücklicherweise ist das Rückenetikett mit der Bedienungsanleitung erhalten (s. u.).

https://www.radiomuseum.org/r/whiteley_stentorian_minor_cabinet.html

Zustand bei Erhalt des Stentorian Minor Cabinet Speaker

Bedienungsanleitung

For use as a principal or high impedance external speaker

Insert wander plug in 6 and connect set to sockets 1 and 2, 1 and 3, or 1 and 4, leaving it connected in the position giving best results.

For use as a low impedance external speaker

Insert wander plug in 7 and connect the set to sockets 5 and 6.


Zur Verwendung als Hauptlautsprecher oder externer Hochimpedanzlautsprecher

Stecken Sie den Wanderstecker in 6 ein und schließen Sie das Set an die Buchsen 1 und 2, 1 und 3 oder 1 und 4 an. Lassen Sie es in der Position verbunden, die beste Ergebnisse liefert.

Zur Verwendung als externer Lautsprecher mit niedriger Impedanz

Wanderstecker in 7 einstecken und das Set an die Buchsen 5 und 6 anschließen.

Instandsetzung des Stentorian Minor Cabinet Speaker

An der Technik muss nicht viel gemacht werden. Das Kabel am Wanderstecker musste ich erneuern.

Den größeren Aufwand stellt das Gehäuse dar. Den alten Lack habe ich mit Nitroverdünnung (leider riecht jetzt das ganze Haus danach ?) entfernt.

Das Furnier an einer Seite muss ich erneuern.

Schaltplan

Da ich keinen Schaltplan gefunden habe, nehme ich ihn selbst auf. Das ist dank der einfachen Verdrahtung kein Problem.

Wenn ein Lautsprecher mit niedriger Impedanz benötigt wird, wird durch das Nutzen der Anschlüsse 5 und 6 direkt mit dem Chassis verbunden. Über den Stellschalter an der Vorderseite kann die Impedanz zwischen ca. 2 und 16 Ω eingestellt werden.

Beim Betrieb mit hoher Impedanz wird durch das Stecken des Wandersteckers in Buchse 6 der Übertrager hinzugenommen. Das Verhältnis ist je nach gewählter Kombination ( 1 mit 2, 3, oder 4) 1000 : 1, 1500 : 1 oder 2000 : 1.

Aufrufe: 94