Metrohm MA16 RLC-Messbrücke

Erstellt am 29 Nov 2021 | zuletzt bearbeitet vor 12 Monaten von Steffen

Die Metrohm MA16 RLC-Messbrücke habe ich bei den Kleinanzeigen gefunden. Sie ist von 1948. Messbrücken dienen der Vergleichsmessung.

https://www.radiomuseum.org/r/metrohm_rlc_messbruecke_ma16.html

http://radiohistoria.hu/oldradio/main.nsf/wcatalid/0005406

RLC-Brücke der Schweizer Firma Metrohm. Bereiche: 0,5 Ohm bis 10 MOhm, 500 Mikrohenry bis 10.000 Henry, 50 pF bis 1000 uF. Verlustwinkelkompensation, Möglichkeit externe Normalen von Widerständen, Kapazitäten und Induktivitäten zu verwenden. Blechschrank spritzlackiert, Papierrückwand, Seiten aus Bakelit. Abmessungen 210 x 280 x 240 mm.

http://radiohistoria.hu/oldradio/main.nsf/wcatalid/0005406
  • Hersteller: Metrohm
  • Typ: MA16
  • Baujahr: 1948
  • Spannungsarten: Wechselspannung
  • Zustand Gehäuse: sehr gut
  • Zustand Technik: ungeprüft

Zustand bei Erhalt

Das Messgerät ist optisch in einem sehr guten Zustand.

Technische Daten

  • Messbereiche
    • Widerstände: 0,5Ω bis 10MΩ
    • Kapazitäten: 50pF bis 1000µF
    • Induktivitäten: 0,5mH bis 10000H
    • Verlustfaktor von Kondensatoren: 1% – 40%
  • Genauigkeit
    • R, C, L: +/-1,5%; auf den obersten und untersten Bereichen -2,5%
    • Verlustfaktor: +0,5% absolut oder +10% relativ (je nachdem, was größer ist)
  • Eingebaute Normale
    • für R-Messung: N = 1000Ω
    • für C-Messung: N = 0,1µF
    • für L-Messung: N = 1,0µF
  • Messfrequenz: 50Hz
  • Brückenspannung: 6V
  • Netzspannung: 110, 125, 145, 220, 250V, 50Hz
  • Röhren
  • Dimensionen (BxHxT): 206mm x 280mm x 240mm
  • Gewicht: 4,2kg

Schaltplan der Metrohm MA16 RLC-Messbrücke

Aufrufe: 104