Philips PM 2522

Erstellt am 30 Dez 2021 | zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Steffen

Das Philips PM 2522 ist ein digitales Multimeter aus den 70-er Jahren. Messen kann man Spannung, Stromstärke und Widerstand.

https://www.radiomuseum.org/

  • Hersteller: Philips
  • Typ: PM 2522
  • Baujahr: 1975/76
  • Spannungsarten: Wechselspannung
  • Zustand Gehäuse: befriedigend
  • Zustand Technik: revidiert, funktioniert

Inhaltsverzeichnis

Zustand bei Erhalt

Ich besitze zwei Geräte. Bei einem fehlt das Gehäuse.

Instandsetzung des Philips PM 2522

Kondensatoren

Das vollständig vorhandene Gerät habe ich instand gesetzt. Dazu musste ich zunächst alle Elkos tauschen, da diese schlechte Werte hatten.

BezeichnungSoll (µF/V)Ist (µF)Abweichung (%)ESR (Ω)ESR typisch (Ω)Vloss (%)
C1301000/161254250,390,161,2
C1311000/161157160,360,161,4
C128150/25184230,511,001,1
C129150/25193290,681,001,1
C11368/6,381190,863,004,5
C12747/405060,612,21,1

Achtung: Die ESR-Werte sind typische Werte zur Orientierung. Viel “schlimmer“ sind die Abweichungen der Kapazität.

Außerdem habe ich die Kontakte der Schalter gereinigt. Diese waren recht schwergängig.

Abgleich

Allein schon wegen der getauschten Elkos war es notwendig, das Gerät neu abzugleichen. In der Anleitung gibt es einen Abschnitt, der die Vorgehensweise erläutert.

Außerdem habe ich die bereitgestellten Spannungen geprüft – alles OK im Bereich der angegebenen Toleranzen. Die 5-V-Spannung hingegen muss exakt eingestellt werden.

Auf der Platine befinden sich mehrere Prüfpunkte:

  • Bild 1: TP 1 bis 9
  • Bild 2: Prüfpunkte A, B, C, D

Zum Einstellen der geforderten Spannungen sind mehrere Potentiomter da, deren Zuordnung zu den Spannungen im Prüfplan eingetragen ist. So kann man bspw. mit R181 (gekennzeichnet mit “5”) die Spannung zwischen TP5 und TP8 einstellen.

Zwischen TP9 und Prüfpunkt A sollen 5 V anlegen, die ich mit R177 neu eingestellt habe.

Gehäuse

Das Gehäuse ist leider in nicht so gutem Zustand. Zunächst musste ich einige Stellen kleben.

Fertig!

Jetzt gesellt es sich zu seinen „Brüdern und Schwestern“ 😉

Schaltplan des Philips PM 2522

PM2522

Auszug (S. 114) aus dem “test and measuring instruments catalog 1980/81“ von Philips:

Aufrufe: 111