Taschenvoltmeter Compound GS

Erstellt am 1 Jan 2022 | zuletzt bearbeitet vor 11 Monaten von Steffen

Ich habe ein Taschenvoltmeter Compound GS im Taschenuhren-Format gekauft. Leider weiß ich nicht, wie alt das Gerät ist. Weitere Informationen habe ich nicht gefunden.

Es ist sehr ähnlich zu diesem Gerät, welches ca. 1930 hergestellt wurde.

Vermutlich ist es ein Gleichspannungs-Messgerät. Es gibt zwei Messbereiche. Die Auswahl des Kabels entscheidet darüber, welcher Messbereich aktiv ist:

  • grauer Stecker: 0…120 V, schwarze Skala
  • roter Stecker: 0…6 V, rote Skala

Die Tastspitze unten ist in beiden Fällen der zweite Anschluss.

Beide Kabel sind sehr wahrscheinlich nicht original. Ich denke, es gehört eine verdrillte, stoffummantelte Leitung angeschlossen.

Nach der Aufarbeitung des Gehäuses findet das Taschenvoltmeter Compound GS einen Ehrenplatz in der Werkstatt.

Aufrufe: 86