Widerstandsmessbrücke nach Wheatstone

Views: 296

Erstellt am 23 Feb 2023 | zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von Steffen

Die Widerstandsmessbrücke nach Wheatstone ist ein Gerät aus der ehemaligen DDR und wurde dort ab ca. 1961 gebaut.

https://www.radiomuseum.org/

https://www.alte-messgeraete.de/

  • Hersteller: VEB Messtechnik Mellenbach
  • Typ: keine Typbezeichnung
  • Baujahr: 1970
  • Spannungsarten: Gleichspannung
  • Zustand Gehäuse: sehr gut
  • Zustand Technik: ungeprüft

Zustand bei Erhalt

Technische Daten der Widerstandsmessbrücke nach Wheatstone

  • Drehspulgalvanometer mit Spannbandlagerung und Kernmagnet
  • Messbereich Gleichspannung: 0,9 – 11 x ( 1 Ω, 10 Ω, 100 Ω, 1 kΩ, 10 kΩ, 0,1 MΩ, 1 MΩ ).
  • Messbereich Wechselspannung: 0,9 – 11 x ( 1 Ω, 10 Ω, 100 Ω, 1 kΩ, 10 kΩ ).
  • Induktivitäten: 1 mH – 10 Henry
  • Kapazitäten: 10 nf – 50 µf.
  • Genauigkeit: 0,9 Ω – 1,1 MΩ; 1,0 %
  • Genauigkeit: 0,9 MΩ – 11 MΩ; 1,5 %
  • Genauigkeit: L / C > 5,0 %
  • Prüfspannung: 1000 Volt