6J1 Vorverstärker

Erstellt am 14 Okt 2022 | zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Steffen

Der 6J1 Vorverstärker ist ein Klasse-A-Röhrenverstärker, der zwischen die Signalquelle und die Endstufe geschaltet wird.

  • Hersteller: Ziqqucu
  • Typ: XH-A201
  • Baujahr: 2022
  • Spannungsarten: Wechselspannung (12 V)
  • Zustand Gehäuse: neu
  • Zustand Technik: neu

Die Schaltung nutzt je eine Röhre 6J1 pro Kanal. Es ist eine Pentode. Hergestellt wird sie in Shuguang in China.

https://frank.pocnet.net/sheets/095/6/6J1.pdf

Schaltplan des 6J1 Vorverstärker

Die Schaltung ist recht einfach. Das Eingangssignal wird an das Gitter 1 gelegt und an der Anode abgenommen. Die Anodenspannung ist mit 28 V ist in Anbetracht der 120 V aus dem Datenblatt recht niedrig.

Der untere Teil der Schaltung ist die Spannungsversorgung. Wichtig ist, das Gerät mit 12 V AC, also Wechselspannung zu betreiben. Die Röhrenheizungen sind in Reihe geschaltet, so dass sich die Spannung aufteilt. Da die Gleichspannung mit 16 V zu hoch ist, ist ein 2,2-Ohm-Widerstand (R1) eingefügt. Bei einer Heiz-Stromstärke von 0,175 A fällt am Widerstand eine Spannung von

U = 2,2 * 0,175 = 0,4 [V]

ab. Hinzu kommt, dass bei Belastung die Spannung sinkt.

Im rechten Teil wird die Spannung auf 28 V erhöht.

Spezifikationen

  • Röhrenverstärker
  • zwei Kanäle (Stereo)
  • Ausgangsimpedanz: 4 – 8 Ohm
  • Spannungsversorgung: 12 V AC
  • Masse: 170 g
  • Maße: 81 x 81 x 43 mm

Aufrufe: 26