B4X52AT

Views: 204

Erstellt am 30 Dez 2021 | zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten von Steffen

Das B4X52AT ist ein Voll-Transistor-Gerät mittlerer Qualität für den niederländischen bzw. belgischen Markt.

  • Hersteller: Philips
  • Typ: B4X52AT
  • Baujahr: 1965/66
  • Empfangsprinzip: Superhet
  • Wellenbereiche: LW, MW, KW, UKW
  • Spannungsarten: Wechselspannung
  • Zustand Gehäuse: sehr gut
  • Zustand Technik: revidiert, funktioniert
  • verschenkt

Zustand bei Erhalt

Das Radio war bei Erhalt in einem wirklich guten Zustand. Es wurde offensichtlich immer pfleglich behandelt und stand Zeit seines Lebens im Trockenen. Am Gehäuse konnte ich Gebrauchsspuren feststellen, die aber wirklich unauffällig sind. Auch die Verschmutzung (sowohl innen wie auch außen) hält sich in Grenzen. Leichter Staubbesatz ist nach fast 60 Jahren sicher kein Problem.

Instandsetzung des B4X52AT

Bei einem Radio dieses Alters sind meist die Elkos platt. So war es auch hier, besonders in der Spannungsversorgung und im Verstärkerteil:

Das Anzeigeinstrument war in Schaumstoff gebettet, der sich nach fast 60 Jahren komplett aufgelöst hatte. Säubern und der Einsatz von Kunststoffkleber schaffte hier Abhilfe.

Ansonsten ist das Chassis in einem echt guten Zustand.


Update: Nachdem ich das Radio nach längerer Zeit wieder eingeschaltet habe, ging zunächst gar nichts…

Der Umschaltkontakt an der Buchse für den externen Lautsprecher war das Problem. Etwas Kontaktspray und eine Reinigung halfen.

Bei der an anschließenden Funktionsprobe stellte ich fest, dass die Potentiometer (Lautstärke und Höhen) Wackelkontakte hatten. Ich habe beide Regler gereinigt und die Lötstellen nachgebessert.


Es folgte die Endmontage und Reinigung des Gehäuses. Ein wenig Möbelpolitur sorgte bei der Holz-Imitations-Folie für wahre Wunder.

Funktionsprobe

Die abschließende Funktionsprobe verlief erwartungsgemäß zufriedenstellend.

Schaltplan des B4X52AT