Visits: 672

Erstellt am 17 Apr 2021 | zuletzt bearbeitet vor 2 Jahren von Steffen

Ich musste mich zwischen Lötkolben und Lötstation entscheiden. Letztere erschien mir irgendwie sinnvoller. Ich nutze die DAYTOOLS LS-99, die ich bei Pollin gekauft habe:

  • 48 W
  • max. 450 Grad (einstellbar)
… ohne Lötzinn läuft nichts!

Beim Arbeiten an meinem 4710W ist mir doch glatt die Lötspitze kaputt gegangen. Gut, dass ich Ersatz da hatte…

Lötstation
völlig normal nach so vielen Betriebsstunden…