Heathkit VTVM IM-13

Visits: 191

Erstellt am 22 Okt 2023 | zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Steffen

Das Heathkit VTVM IM-13 ist ein Röhren-Voltmeter, das Mitte bis Ende der 60er Jahre vertrieben wurde. Es war als Bausatz erhältlich.

  • Hersteller: Heathkit
  • Typ: VTVM IM-13
  • Baujahr: 1964 – 1968
  • Spannungsarten: Wechselspannung
  • Zustand Gehäuse: befriedigend
  • Zustand Technik: ungeprüft
  • Herkunft: Kleinanzeigen
  • Datum: 10/2023
  • Kosten: 35 €

https://www.radiomuseum.org/

https://www.byan-roper.org/

Heathkit hat VTVM (vacuum tube volt meter) bzw. VVM (valve volt meter) zwischen 1948 und 1982 angeboten. Es gab eine V-Serie und eine IM-Serie:

  • V2
  • V-4
  • V-4A
  • V-5
  • V-5A
  • V-6
  • V-7
  • V-7A
  • V-7AU

Hinzu kommen die Geräte AV-1, AV-2, AV-3, AV-3U (Audio VTVM) sowie EUW-24.

Zustand bei Erhalt

Ich habe das Röhrenvoltmeter kurz an einen Labornetzteil getestet, siehe Foto. Mit dabei ist der Tastkopf und die Original-Bauanleitung. Ansonsten ungetestet. Auf Grund des Alters ist vielleicht auch ein Neuabgleich nötig.

Angaben des Verkäufers

Das Gerät ist in einem guten bis sehr guten Zustand, auch innen. Die Halterung für die Monozellen ist quasi jungfräulich.

Instandsetzung

Leider hatte die Tastspitze schlechten Kontakt. Das Kabel musste ich neu anlöten. In die Spitze ist ein Umschalter integriert, so dass wahlweise ein 1-MΩ-Widerstand zugeschaltet wird.

Im Innenleben war lediglich ein Elko zu ersetzen.

Dokumente zum Heathkit VTVM IM-13

Bau- und Bedienungsanleitung: https://www.delatsch.com/

Schaltplan: https://www.rsp-italy.it/