neue Baustelle

Neue Baustelle

Erstellt am 20. Juni 2022 | zuletzt bearbeitet vor 3 Wochen von Steffen

Eine neue Baustelle lässt das Radio-Basteln derzeit etwas zurückstehen. Die Hauseingangstür muss erneuert werden.

Inhaltsverzeichnis

Ausgangssituation

Die Tür ist dem Alter entsprechend in einem durchaus noch befriedigendem Zustand. Im Winter merkt man deutlich, dass die Isolierung nicht mehr den heutigen Standards entspricht. Hinzu kommt, dass sie optisch ebenfalls nicht mehr dem aktuellen Zeitgeschmack entspricht.

Neue Baustelle – Vorbereitung – Montag, 20.06.2022

Die Verkastung oberhalb der Tür musste weichen. Da diese ohnehin nicht mehr schön aussah, passt das schon… Mann, war das ein Staub!

Einbau der neuen Tür – Donnerstag, 23.06.2022

Wir haben in der Vergangenheit mit der Firma Korfmacher sehr gute Erfahrungen gemacht. Daher haben wir uns erneut für das Angebot entschieden.

PDF-Dokument

Die Tür ist schon einmal drin 👍.

Wir haben uns dazu entschieden, die Innenseite in weiß zu nehmen. Das gibt dem Hausflur gleich mehr Helligkeit.

Leider hat der Hersteller wichtige Profile vergessen… So müssen die Jungs noch einmal wiederkommen.

Neue Baustelle – Abschluss der Türmontage – Mittwoch, 29.06.2022

Die fehlenden Profile sind montiert. Im Innenbereich habe ich am oberen Ende des Sturzes eine Verkleidung angebracht, die wie ein Holzbalken aussieht. Weiter oben in der Dachschräge ist ebenfalls ein Holzbalken im selben Farbton hervorgehoben.

Der Betonsturz wird in Kürze verputzt und weiß gestrichen.

Abgehängte Decke – Mittwoch, 13.07.2022

Auf der der Haustür gegenüberliegenden Seite wird nun die alte abgehängte Decke (einfach gehaltene Paneele) durch eine Rigips-Decke ersetzt. Dank “moderner Technik“ 😉 geht dies recht schnell und kraftsparend. Ein weiterer Vorteil des Lifts ist, dass man allein arbeiten kann.

Neue Baustelle – Verfugen – Mittwoch, 20.07.2022

Der Experte für Fugenarbeiten war da:

Türsturz – Freitag, 22.07.2022

Mittlerweile geht es am Türsturz weiter:

Die mit dem roten Pfeil gekennzeichnete Lücke zwischen Tür und Sturz wird mit Dämmung ausgefüllt und erhält eine Abschlussleiste aus Kunststoff.

Aufrufe: 44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.