Reparatur Siemens EQ.5 macchiato

Röhre, RasPi und mehr  > Reparatur >  Reparatur Siemens EQ.5 macchiato
0 Comments
Reparatur Siemens EQ.5 macchiato

Erstellt am 20 Okt 2022 | zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Steffen

Die Reparatur einer Siemens EQ.5 macchiato aus dem Jahr stand an. Das Füllen des Systems funktioniert nicht mehr.

  • Hersteller: Siemens
  • Typ: EQ.5 macchiato
  • Baujahr: 2013
  • Spannungsarten: Wechselspannung 230 V
  • Zustand Gehäuse: gut
  • Zustand Technik: ungeprüft, funktioniert nicht

https://www.siemens-home.bsh-group.com/de/produktliste/TE503509DE#/

Inhaltsverzeichnis

Zustand bei Erhalt

Die Maschine ist leider seit kurzer Zeit defekt und zeigt immer wiederkehrend an, dass das „System gefüllt“ werden soll.
Die Maschine wurde 2013 gekauft.
Sie wurde durchgehend genutzt und stand nicht über einen längeren Zeitraum unbenutzt herum.
Eine Wartung oder Reparatur wurde bislang nicht durchgeführt.

Angaben des Verkäufers
Reparatur Siemens EQ.5 macchiato

Das Füllen des Systems befindet sich in einer Dauerschleife:

  • Schäumer ziehen
  • System wird gefüllt
  • Schäumer drücken
  • Neustart
  • Schäumer ziehen

Ideen zur Reparatur der Siemens EQ.5 macchiato

https://www.kaffeevollautomaten.org/forums/index.php?showtopic=14193

Es gibt mehrere Bauteile, die geprüft werden müssen.

Dazu gehört das Flowmeter, welches sich unmittelbar unter dem Wassertank im Inneren der Maschine befindet. Darin dreht sich ein kleines “Wasserrad“, an dessen Oberseite ein Magnet befestigt ist. Die Drehung des Rades wird über eine Elektronik ausgewertet, so dass die Maschime “weiß“, wieviel Wasser eingezogen wurde.

Eine weitere Schwachstelle ist das Rückschlagventil in der Brühgruppe. Im Beitrag zur Reparatur eines Bosch-Kaffeevollautomaten habe ich die Reinigung beschrieben.

Schlimmstenfalls ist die Pumpe defekt, was in Anbetracht des Alters der Maschine nicht auszuschließen ist.

https://www.kaffee-optimal.de/siemens-eq-ersatzteile-kaffeevollautomat/?p=2

Ein Flowmeter würde mit 15 € zu Buche schlagen. Die Pumpe kostet ebenfalls ca. 15 €. Allerdings muss dann die Pumpenbaugruppe komplett zerlegt werden. Die komplette Baugruppe inkl. Pulsationsdämpfer kostet gleich 50 € mehr.

Reparatur und Reinigung

Ich habe das Problem in der Wasserzufuhr vermutet und lag richtig damit. Eine Reinigung des Flowmeters war notwendig. Zudem habe ich das Sieb und das Rückschlagventil in der Brühgruppe gesäubert.

Anschließend erfolgte eine grundlegende Reinigung. Obwohl der Vorbesitzer die Maschine ordentlich und gepflegt verkauft hat, gibt es Ecken, wo man normalerweise nicht oder nur sehr schlecht herankommt.

Das anschließende Calc‘n‘Clean-Programm lief problemlos durch.

Abschließend habe ich die Durchflussmengen für einen normalen und einen großen Kaffee gemessen:

  • Kaffee, normal: 150 ml
  • Kaffee, groß: 200 ml

Bei beiden Tests hatte ich den Eindruck, dass die Pumpenleistung nicht mehr gut ist. Ich werde folglich die Pumpe erneuern. Eventuell ist auch eine Reparatur der Pumpe möglich.

Ich habe passende Ersatzteile geordert:

  • Wartungsset Siemens EQ & Bosch Vero Brüheinheit Brühgruppe
  • Kugel Set für die Revision der Ulka Pumpen

Die Dichtungen habe ich mittlerweile ersetzt, die Pumpe revidiert. Die Maschine läuft gut und der Kaffee schmeckt.

Es gibt Modelle, da ist der Schlauch vom Flowmeter zur Pumpe nur eingefädelt und aus dem Ganzen. Bei diesem Modell ist der Schlauch zweigeteilt und im Gehäuseboden befindet sich der Niederdruck-Pulsationsdämpfer (roter Pfeil im letzten Bild). Er reguliert den Strangdruck, so dass die Pumpe weniger beansprucht wird und die Betriebsgeräusche reduziert werden. Leider musste ich deshalb den Gehäuseboden entfernen.

Reparatur Siemens EQ.5 macchiato – Technische Impressionen

Service-Menü

  • Wahlschalter auf “Spülen“ stellen
  • “Off“ und “Start“ gedrückt halten
  • einschalten
  • “Off“ und “Start“ loslassen
  • mit dem oberen Drehschalter die Themen auswählen
  • mit “Off“ ins zugehörige Untermenü gehen
  • mit dem oberen Drehschalter die Unterthemen auswählen
  • mit “Dampf“ eine Ebene zurück

Folgende Daten habe ich ausgelesen:

  • Anzahl der Bezüge insgesamt: 16 993
  • davon Kaffee: 10 042
  • Brühgruppenbewegungen: 27 447
  • Mahlwerk-Zeit: 1 558 min (entspricht 5,5 s pro Bezug)
  • Wassermenge: 3991 l
  • Reinigungsvorgänge: 52
  • Kalk- und Reinigungsvorgänge: 39
  • Softwareversion: 1.04 vom 09.08.2012
  • Hardwareversion: 1.1 vom 24.10.2012

Die Maschine wurde folglich insgesamt 91-mal (aller 187 Bezüge bzw. 10-mal pro Jahr) gereinigt und 39-mal (aller 436 Bezüge bzw. 4-mal pro Jahr) entkalkt. Das halte ich für normale Werte im Sinne einer regelmäßigen Pflege. Die Maschine zeigt automatisch an, wann der Service nötig ist.

War der Vorbesitzer starker Kaffetrinker?

Entscheidet selbst: 16 993 Bezüge in 9 Jahren sind 5 Kaffee pro Tag.

Funktionstest

Die Maschine funktioniert ohne Probleme. Der Trester ist (typisch für Siemens) etwas locker, aber nicht nass. Es tritt kein Wasser aus, wo es nicht soll.

Verkaufsanzeige

Ich verkaufe eine Siemens EQ.5 macchiato (TE503509DE/10) aus dem Jahr 2013. Die Maschine wurde von mir repariert und gereinigt. Folgende Arbeiten habe ich durchgeführt:

  • Brühgruppe gereinigt und gefettet, Dichtungen ersetzt
  • Wasserzufuhr repariert (Flowmeter instand gesetzt)
  • Pumpe revidiert (Kugel und Dichtung erneuert)
  • Innenraum und Bohnenbehälter gründlich gereinigt

Es handelt sich um einen Privatverkauf. Trotz sorgfältiger Vorgehensweise übernehme ich keine Garantie.

Reparatur Siemens EQ.5 macchiato – Dokumente

9000713126_A

9000943337_A

Packzettel

Milchsystem

Milchsystem_reinigen

2013_10_17_Rechnung-1

Aufrufe: 82

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert