Reparatur Bosch VaroSelection 300

Röhre, RasPi und mehr  > Reparatur >  Reparatur Bosch VaroSelection 300
2 Comments
Reparatur Bosch VaroSelection 300

Erstellt am 15 Okt 2022 | zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Steffen

Die Reparatur der Reparatur Bosch VaroSelection 300 gestaltete sich etwas schwierig. Der Kaffee kam nur noch tropfenweise.

  • Hersteller: Bosch
  • Typ: TES80359DE/08
  • Baujahr: 2015
  • Spannungsarten: Wechselspannung 230 V
  • Zustand Gehäuse: gut
  • Zustand Technik: repariert

Ausgangszustand

Die Maschine ist sieben Jahre alt und hat ca. 8500 Bezüge. 1200 Kaffee im Jahr sind recht beachtlich.

Die Reinigung und Entkalkung wurde immer regelmäßig nach Aufforderung gemacht.

In letzter Zeit lief der Kaffee immer langsamer durch, mitten im Bezug kam manchmal nur Dampf aus den Auslaufdüsen.

Reparatur der Bosch VaroSelection 300

Ich habe zunächst die Maschine zerlegt und gereinigt. Zur Zerlegung kann ich folgendes Video empfehlen, nach dem ich vorgegangen bin.

Besonders schwierig waren das Abnehmen der Deckplatte und das vorherige Entfernen des Bohnenbehälters. Bei letzterem muss man wirklich sehr kräftig drücken. Die Deckplatte ging erst nach mehrmaligen Versuchen ab, die Halterungen saßen recht fest.

Gereinigt habe ich den Wasserzulauf inklusive Flowmeter.

Der Kreisel im Flowmeter muss sich ganz leicht drehen, damit die Menge des Wassers exakt bestimmt werden kann. Hier liegt eine der Ursachen für das beschrieben Problem.

Bis auf einige Wasserablagerungen war das Flowmeter völlig in Ordnung.

Nach der Reinigung des Innenlebens und der Brüheinheit habe ich das „Calc-‚n‘-Clean“-Programm erfolgreich durchlaufen lassen.

Der erste Versuch, danach Kaffee zu machen, scheiterte leider 😢. Es kamen immer noch nur Tröpfchen aus dem Auslauf.

Der Fehler war dann doch recht schnell gefunden.

In der Brühgruppe wird das Kaffeepulver zwischen einem Behälter (vergleichbar einem Siebträger) und einem passenden Stempel (vergleichbar dem Tamper bzw. der Brühgruppe einer Siebträgermaschine) eingeschlossen. Danach drückt die Pumpe das Wasser hindurch. Im oberen Teil (dem Stempel mit dem Sieb) befindet sich ein Einweg-Ventil (vergleichbar dem am Fahrrad-Reifen).

Im Unterschied zur Siebträgermaschine wird hier das Wasser von unten nach oben durch das Kaffeepulver gedrückt.

Dieses Ventil saß mit verkrusteten Kaffee-Resten zu.

Nach der Reinigung und Montage aller Komponenten lief die Maschine fehlerfrei.

Fazit: Trotz regelmäßiger Reinigung der Maschine gibt es Komponenten, die über die Jahre bzw. nach einer großen Anzahl an Bezügen verschmutzen und die Funktion der Maschine beeinträchtigen. Leider wäre eine Reparatur bei einem Fachbetrieb bei dieser Maschine vermutlich unwirtschaftlich gewesen. Alles in allem habe ich ca. drei Stunden gebraucht. Glücklicherweise habe ich keine Ersatzteile benötigt, allein die Brühgruppe hätte mit ca. 80 € zu Buche geschlagen.

Aufrufe: 77

2 thoughts on “Reparatur Bosch VaroSelection 300”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert