Weihnachten meets Elektronik

Röhre, RasPi und mehr  > Bauteile, Sonstiges >  Weihnachten meets Elektronik
0 Comments
Weihnachten meets Elektronik

Erstellt am 10 Dez 2021 | zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Steffen

Weihnachten meets Elektronik – so lautet das Motto beim Elektronikbasteln im Dezember. Ich habe drei Bausätze kombiniert.

Nach drei Stunden Arbeit war alles fertig. Ein kleines Problem galt es zu lösen. Der Weihnachtsbaum benötigt eine Spannung von 9 V, die Krippenbeleuchtung hingegen 12 V. Da beim Weihnachtsbaum ein Strom von 30 mA fließt und eine Spannung von 3 V „vernichtet“ werden muss, ergibt sich schnell:

R = U / I
R = 3 V / 0,03 A
R = 100 Ω

Also habe ich einen passenden Widerstand zwischengelötet und sowohl den Baum als auch die Krippenbeleuchtung an ein Steckernetzteil 12 V angeschlossen. Das hatte ich noch in der Bastelkiste. Es ist ein Netzteil für einen Switch, den ich ausrangiert habe.

Weihnachten meets Elektronik – entscheidet ihr: Kitsch oder cool?

Aufrufe: 66

One thought on “Weihnachten meets Elektronik”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert